Corona-Update und Vereinsleben

Hallo zusammen,

nachdem in der letzten Zeit einige "Lockerungen" hinsichtlich "Corona und Vereinsleben" beschlossen wurden, haben wir hier für Euch die aktuellen Infos:

1. Das freie Training der Gesellschaftstanzgruppen kann, zwar eingeschränkt, wieder stattfinden. Hierzu sind bitte die aktuellen Corona-Schutzverodnungen und- auflagen, welche unter anderem im Tanzfprum aushängen, zwingend einzuhalten. Dies heißt auch, das sich alle Teilnehmer in die ausliegenden Trainingslisten eintragen müssen, welche vom Vorstand eingesammelt und aufgehoben werden (ca. 4 Wochen). Die Termine für das freie Training der Gesellschaftskreise sind Mittwochs von 17.00 - 19.00 Uhr und Sonntags von 18.00 - 21.00 Uhr.

2. Das Kindertanzen kann ab dem 03.07.2020 ebenfalls wieder unter den bekannten Auflagen stattfinden. Dies wird dann allerdings zu den gewohnten Trainingszeiten aufgrund der Gruppengröße im großen Saal stattfinden! Das Schnuppertraining für Kinder kann allerdings erst wieder nach den Sommerferien, ab. ca. 11.08.2020 stattfinden!

3. Aufgrund der bislang wegen Corona ausgefallenen Trainingsstunden wird das Training generell auch in den Sommerferien stattfinden. Bite hierzu mit den jeweiligen Trainern sprechen, wann Sie es stattfinden lassen und wann eventuell auch "Ferien ohne Trainingszeiten" sind!

4.Das Sonntags sonst immer stattfindene Endrundentraining für Turnierpaare wird, so Stand heute, nach den Sommerferien wieder starten! Hierbei sind natürlich auch alle Regeln zur Corona-Schutzverordnung einzuhalten, was unter anderem bedeutet, dass das Endrundentraining in 2 Gruppen gesplittet werden muss! Hierzu wird noch eine gesonderte Bekanntmachung zur dann notwendigen Anmeldung erfolgen!

5.Da die Jahreshauptversammlung im Frühjahr diesen Jahres ebenfalls, wie so viele Aktivitäten, wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, ist hierfür nun in Nachholtermin anvisiert worden: 02.09.2020 19:00 Uhr im großen Saal
Voraussetzung hierfür sind natürlich weitere Lockerungen der Landesregierung NRW, damit man sich bis dahin auch mit mehr als 50 Personen wieder treffen kann! Sollte nicht, dann müssen wir alle auf gutes Wetter hoffen, um die JHV eventuell im "Freien" mit den dazugehörigen Wahlen durchführen zu können.

Bis dahin:
Genießt die wenigen Möglichkeiten zum Training und ganz wichtig:

Bleibt alle Gesund!!!!!!!!!