Annette und Thomas Kreuels holen Deutschlandpokal nach Mönchengladbach

Deutschlandpokal – DA ist das Ding!!!

„ …Das ist schon der Hammer. Wir schweben jetzt erstmal nach Hause. Bis demnächst!“
… schrieb mir Annette Kreuels nach dem absolvierten Finale der Senioren IV S Standard
beim Deutschlandpokal am 31. März 2019 in Norderstedt. Obwohl ein wenig im
Trainingsrückstand aufgrund leichter Grippe im Vorfeld, haben sich Thomas und Annette
Kreuels dafür entschieden, ins weit entfernte Norderstedt zum TTC Savoy zum anstehenden
Deutschlandpokal ihrer Altersklasse zu fahren. Das wurde dann auch belohnt!

Von insgesamt 70 Paaren im Starterfeld wurden Thomas und Annette Kreuels verdient nach
bestrittener Vorrunde, DREI Zwischenrunden und dem Finale mit dem 1.Platz und damit dem
Gewinn des Deutschlandpokals in der Senioren IV S Standard geehrt! Sichtlich überwältigt
beschrieb Annette dies mit „ ... wir schweben jetzt erstmal nach Hause.“ direkt nach dem
Finale auf dem weg zur Dusche, bevor die Heimreise am gleichen Abend noch angetreten
wurde.
Mit nahezu perfekter Ausbeute an Wertungsrichterkreuzen in der Vorrunde und in den drei
Zwischenrunden wurden Thomas und Annette Kreuels schlussendlich im Finale mit der
Platzziffer 7 gewertet, was drei 1. Plätze im Langsamen Walzer, Tango und Quickstep, sowie
zwei 2. Plätze im Wiener Walzer und Slowfox bedeuten sollte. Damit war der Gewinn des
Deutschlandpokals perfekt!

Wir sind stolz und gratulieren den beiden recht herzlich und freuen uns auf noch viele solch toller Momente
Also: BIS DEMNÄCHST, wie Annette so zu sagen pflegt!