Diamond Cup 2019 Antwerpen - WM der Senioren IV STD

The Antwerp Diamond Dancesport Cup is the biggest WDSF competition organized in Belgium”.

Mit diesem Eye-Catcher warb der Metropolis Dancesport Club vzw um Aufmerksamkeit bei Aktiven wie Zuschauern für sein Grossereignis im internationalen Tanzsport vom 8. bis 10. Februar 2019. Im Rahmen des Antwerp Diamond Dancesport Cup 2019 wurde das World Open Standard Turnier der Senioren IV zum Weltmeisterschaftsturnier ausgesetzt. 172 internationale Paare folgten dem Aufruf des Veranstalters in die extra für diesen Anlass exclusiv dekorierte Sporthal Het Rooi zur Ausübung ihrer Lieblingsbeschäftigung: dem Standardtanzen.

Ein Tanzmarathon von über sechs Runden (eine Vorrunde, vier Zwischenrunden und eine Finalrunde), die WDSF WORLD CHAMPIONSHIP SEN IV STAND, stand den Aktiven und Wertungsrichtern bevor. Es begann um 10:00 Uhr morgens – nicht jeder ist zu dieser Tageszeit im Zenit seines Biorythmus – und endete am Abend nach 23:00 Uhr mit der Ehrung des neuen Weltmeisters der Senioren IV. Mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgten die daheim gebliebenen Vereinskollegen und –kolleginnen den Turnierverlauf unseres TSC-Paares Thomas und Annette Kreuels.

Thomas und Annette verfehlten mit einem hervorragenden gemeinsamen 26.-29. Platz nur denkbar knapp bei zwei Kreuzen weniger gegenüber ihrer direkten Konkurrenz den Einzug in die vierte Runde und damit das Konzert der letzten 24 Paare.

Das Aachener Spitzenpaar, Dr. Heinz-Peter und Sibille Backes, erreichte ebenfalls Runde Drei und schloss das Turnier auf einem guten Rang 46 ab. Im abschliessenden Siebener-Finale lagen fünf italienische Paare vorn. Neue Weltmeister wurden Luciano Ceruti & Rosa Nuccia Cappello vor Renato Sibillo mit Anna Cartini.

Unsere herzlichen Glückwünsche gehen mit riesigem Respekt an unser Seniorenpaar vom TSC Mönchengladbach, Thomas und Annette Kreuels.